Haltung und Pflege

Biewer sind sehr anpassungsfähig und mögen ein Leben in der Stadt wie auch auf dem Lande. Sie sind leicht zu erziehen. Ihre Haarpflege ist sehr intensiv. Tägliches Kämmen und Bürsten ist sehr wichtig, um dem schönen, seidigen Fell gerecht zu werden. Auch Baden sollte man den Biewer am besten alle zwei Wochen. Es gibt spezielle Shampoos, die das Weiß leuchten lassen. Das Kopfhaar sollte mit einem Schleifchen zurückgebunden werden, da sonst Haare in die Augen der Hunde fallen könnten, die zu Entzündungen führen. Es gibt aber auch die Möglichkeit, wenn man keine Ausstellungen besucht, die Haare kurz und pflegeleicht zu schneiden.

Aktuelles

***2 Welpen suchen noch ein tolles Zuhause  ***

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anja-Anette Zarcone